Hochspringen auf 1793m?

Genau diese Idee wurde im Mai 2017 vom KTV Altstätten und Hypomeeting Götzis realisiert. Zusammen mit dem Sponsor Hoher Kasten fand ein Show-Wettkampf auf der Aussichtsplattform des Hohen Kasten statt. Die als Vorbote für den GESA-Cup und Hypomeeting gedachte Show entpuppte sich als geniales Erlebnis für weltklasse und regionale Athleten. Der Zuschauer- und Medienandrang war riesig und der Hochsprungwettkampf begeisterte alle.

Hier gehts zu den Bildern und Videos von der Ausgabe 2017.

Nun, 2 Jahre später - am Dienstag, 21. Mai 2019 - wiederholen wir dieses Klasse-Event! Nebst Kindern und Jugendlichen aus den Vereinen der Region dies- und jenseits vom Rhein werden sich auch Teilnehmer des Hypomeetings mit Größen von Suisse Athletics messen. Dabei steht die Freude am Sport im Vordergrund. Die einmalige Kulisse wird wieder allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben.

Als kleines Dankeschön für den Einsatz der Volunteers beim Hyomeeting Götzis lädt das OK-Team ihre freiwilligen Helfer sehr gerne ein! Meldet euch gleich, spätestens bis zum 15. Mai hier an.

Interessierte, Freunde, Bekannte etc. profitieren anlässlich dieser Veranstaltung von einer vergünstigten Berg- und Talfahrt in Höhe von CHF/EUR 10,- (Tickets sind an der Talstation in Brülisau erhältlich). Anmeldungen bitte - ebenfalls bis zum 15. Mai - mittels diesem Formular.

Programm:

  • Ab 16:30 Uhr startet der Kidsevent. Es messen sich talentierte Athleten aus dem Appenzellerland und Rheintal. Welches Team kann auf 1793 müM höher springen?
  • Ab 17:30 Uhr treten die Top-Cracks in Erscheinung. Hohe Sprünge von den besten Schweizer Hochspringern und internationalen Stars (Teilnehmer beim Hypomeeting) sind garantiert.


Wir freuen uns auf eure zahlreichen Teilnahmen!
Fragen? Meldet euch gerne bei Alexandra vom OK-Team

Folgen Sie uns!

 

Diese Info nicht mehr anzeigen.