"I give everything to the decathlon. I did all I could. Thank u for making it the best time of my life." So twitterte Ashton Eaton (USA) anlässlich seiner Rücktrittserklärung am 4. Jänner dieses Jahres. Sein Nachfolger wird ab Freitag, 11. August 2017 gesucht, wenn um 10:00 Uhr (Ortszeit) der Startschuss für den ersten 100-Meter-Lauf der 36 Zehnkämpfer aus 22 Nationen fällt. Der Kampf um die Krone wird jedenfalls spannend.

Meistgenannter Favorit ist Kevin Mayer (FRA): Er gewann mit neuem Französischen Rekord die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (BRA). Für Furore sorgte er auch mit dem Gewinn der heurigen Hallen-Europameisterschaften in Belgrad (SRB) - dort knöpfte er den bisherigen Hallen-Europarekord keinem geringeren als Roman Sebrle (CZE) ab. Kevin Mayer ist einer von vier teilnehmenden Athleten (Trey Hardee/USA, Damian Warner/CAN und Leonel Suarez/CUB) die theoretisch auf Basis ihrer jeweiligen Disziplinenbestleistung mehr als 9000 Punkte zu leisten im Stande wären. Unter diesem Aspekt müsste man wohl Damian Warner (CAN) als weiteren Favoriten nennen.

Tatsache ist, dass es einige weitere Titelanwärter gibt:

  • Die beiden deutschen Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek haben sich zuletzt in blendender Verfassung präsentiert. 
  • Absolut spannend auch das Grenadische Bruderduell zwischen Kurt Felix und Lindon Victor
  • Bei internationalen Meisterschaften nie zu unterschätzen sind die US-Boys Trey Hardee, Devon Williams und Zach Ziemek, aber auch Larbi Bourrada (ALG).
  • Eelco Sintnicolaas - wiedererstarkt zurückgekehrt und das Hypomeeting Götzis heuer mit neuem Holländischen Rekord beendet.
  • Und nebst dem einen oder anderen mit Außenseiterchancen wird hier ganz besonders auch auf Ilya Shkurenev (ANA) verwiesen, dem von der IAAF ein Startplatz zugestanden wurde.

Dominik Distelberger ist einmal mehr der Vertreter Österreichs. Er wäre jetzt in dem Alter, wo er sich endlich den kurz nach seiner Geburt aufgestellten Österreichischen Rekord (8320 Punkte) holen könnte. Mit dieser Punktezahl ist auch eine Top-10-Platzierung vorstellbar.

Alle Details wie Zeitplan und Teilnehmerlisten sind unter www.iaafworldchampionships.com/events ersichtlich.