Regional...Auch heuer sind die Bewerbe „Schnellster Montforter“ (Sprint und Mittelstrecke für Einzelteilnehmer ab Jahrgang 2000) und „Mösle-Staffel-Challenge“ (Rundstaffeln für U10 und U12) für alle Kinder und Jugendlichen zugänglich.

Schnellster Montforter

Seit über 35 Jahren wird dieser Rahmenbewerb vom Team des Hypomeetings organisiert. Mehr als 650 Kinder und Jugendliche - ob Vereinsmitglied oder nicht - sind jeweils bei den Qualifikationsläufen am Start, um einen Platz im Finale zu ergattern. Diese werden am Wochenende des Hypomeetings vor der tollen Zuschauerkulisse ausgetragen. Für die besten im Finale winken attraktive Sachpreise.

Und wenn bei der Laufbahn-Sanierung alles nach Plan läuft, dann ist die Austragung der Qualifikationsläufe am 26.04.17 die erste offizielle Veranstaltung auf der neuen Bahn! Grund genug, sich gleich anzumelden!

Mösle-Staffel-Challenge

Am Samstag, 29.04.17 wird das Eröffnungsmeeting der Sparkasse SG Götzis - ebenfalls im Möslestadion - organisiert. Bei diesem Wettkampf werden auch die Qualifikationsläufe für die „Mösle-Staffel-Challenge“ ausgetragen.

Einzige Voraussetzung bei den Staffelläufen ist, dass mind. ein/e Teilnehmer/in Mitglied irgendeines Vereins ist (egal ob Musikverein, Pfadi, Fussball, Schach o.ä.).

Die besten sechs Staffeln werden am Samstag, 27. Mai beim Hypomeeting um die Podestplätze laufen. Das im Finale zu gewinnende Preisgeld dient dem nennenden Verein zur Förderung des Nachwuchses!

Ausschreibungen und Anmeldungen

Wer teilnahmeberechtigt ist, um welche Zeit gestartet wird und wie die Anmeldungen entgegengenommen werden - diese Infos sind unter www.meeting-goetzis.at/meeting/rahmenbewerbe ersichtlich.

Übrigens: Für viele damaligen Teilnehmer war das Finale vor ausverkaufter Tribüne ein unvergessliches Erlebnis. Auch der Mittelfeldregisseur des Regionalligaclubs FC Dornbirn, Aaron Kircher, denkt heute noch mit glänzenden Augen an seinen Triumph im Mösle.

Wir freuen uns auf rege Teilnahmen und strahlende Gesichter!