Wir freuen uns sehr, dass der Vertrag mit unserem langjährigen Partner im Medienbereich, dem Österreichischen Rundfunk bis zum Jahr 2020 verlängert werden konnte – somit wird die Partnerschaft zwischen dem Hypomeeting Götzis/Vorarlberg und dem ORF auch weiterhin erfolgreich fortgesetzt!

Mit dieser erfreulichen Vertragsverlängerung ist sichergestellt, dass auch in den kommenden Jahren die brillanten Übertragungen und Berichte des ORF-Teams vom Hypomeeting aus dem Götzner „Mösle“-Stadion wieder live auf ORF Sport + im TV zu sehen sein werden. Über die Highlights vom Meeting wird darüber hinaus auch in den laufenden ORF-Sendungen wie „Sportbild“ und „Sport Aktuell“ berichtet. 

Und auch ausländische TV-Stationen können im Rahmen der EBU (European Broadcasting Union) auf die vom ORF-Team auf höchstem technischem Niveau produzierten, fantastischen Bilder und Aufzeichnungen von den Bewerben im Zehnkampf und Siebenkampf zugreifen. 

Mehr als 40 MitarbeiterInnen des ORF, sowohl aus dem technischen wie auch aus dem redaktionellen Bereich sorgen im Vorfeld und am Wettkampf-Wochenende für einen reibungslosen Ablauf und perfektes Bildmaterial vom Hypomeeting. 

Über ORF Radio Vorarlberg werden zudem auch alle HörerInnen des ORF, welche das Geschehen weder im Stadion noch an den TV-Geräten mitverfolgen können, brandaktuell über die erbrachten sportlichen Leistungen informiert.

Wir sind stolz auf Partner wie den ORF!